Es gibt nichts Gutes, außer man tut es ;-)

Liebe Freunde von busnetworx,

ja ja, unsere letzte Wortmeldung liegt schon viel zu lange zurück, dass haben wir auch mit Entsetzen feststellen müssen. Umso erfreulicher ist dafür der Anlass für den heutigen Post.

Als Unternehmen trägt man auch eine gewisse Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Dies ist uns durchaus Bewusst und so haben wir uns zusammen mit unserem gesamten Team dafür entschieden, dass wir einen kleinen Beitrag leisten möchten. Mit großer Freude dürfen wir heute einen Spendenscheck in Höhe von 700,00 € an die Krisenwohngruppe Phönix überreichen. Das Geld kommt Kindern zu Gute welche, zumindest vorübergehend, nicht bei ihren Eltern aufwachsen können. Das Team dieser Krisenwohngruppe leistet ganz hervorragende Arbeit, um den „Kleinen“ diese schwere Situation so kindgerecht wie nur irgendwie möglich zu gestalten. So soll unsere Spende eine kleine Unterstützung zur Errichtung eines neuen, eigenen Spielplatzes im Hof der WG leisten.

Wir möchten auf diesem Weg auch unsere Wertschätzung für den unermüdlichen Einsatz all derjenigen ausdrücken, die im sozialen Bereich ihre Verantwortung für die Gesellschaft wahrnehmen und Tag für Tag unter schwierigsten Bedingungen großartiges Leisten. Also frei nach dem Motto „sharing is caring“ sagen wir Danke und hoffen, dem Team der AHB Krisenwohngruppe Phönix mit dieser Spende den Arbeitsalltag ein wenig erleichtern zu können und den Kindern das ein oder andere Lächeln mehr zu ermöglichen.

Jens und Tobias bei der Übergabe des Spendenschecks an ein glückliches WG-Team:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.